Printing Heads
 

Downloads

EKRA Closed-Loop geregelte pneumatische
Druckköpfe – Für das höchste Maß an Druckgenauigkeit.

Die Entscheidung für einen EKRA Drucker heißt immer serienmäßig hervorragende Druckqualität
zu bekommen. Denn alle EKRA Maschinen sind mit zwei voneinander unabhängigen pneumatisch betriebenen Druckköpfen ausgestattet. Beide Rakelköpfe werden durch ein Präzisions-Proportionalventil mit Closed-Loop-Regelung betrieben und garantieren so gleichbleibende Bedingungen während des gesamten Druckvorganges.

Eigenschaften

  • Closed-Loop Regelung für maximale Druckqualität
  • Kompensation von Dickenunterschieden bei Leiterplatten und beim Einsatz von Stufenschablonen
  • Garantierte Rakeldrücke und Druckergebnisse.
  • Rakeldruck, Druckgeschwindigkeit und Druckweg frei programmierbar
  • Geschwindigkeit und Weg des Absprungs (Snap-off) sind frei programmierbar
  • Spezielle Anpassung für Siebdruckanwendungen möglich
  • Gewichtskompensation des Rakelkopfes unabhängig von Rakelart und Länge
  • Einsatz mit geringsten Rakeldrücken ab 10 N (bis 250 N), optional ab 2 N (bis 150 N)
  • Integration von ProFlow Drucksystem möglich

Optionen

We use cookies to improve our website and your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk