asys tecton mainimage

ASYS TECTON GmbH

Die ASYS TECTON GmbH entwickelt und produziert hochwertige Handling- und Transfersysteme. ASYS TECTON steht für höchste Qualität, ideen- und detailreiche Produktlösungen und für einen maximalen Nutzungsgrad. Begründet sind diese Eigenschaften in der langjährigen Erfahrung und der Tradition des Unternehmens. ASYS TECTON ist seit über 20 Jahren Partner von namhaften Unternehmen in den Branchen: Pharma, Medizin, Automotive und Elektronik. ASYS TECTON, vormals Grässlin Automationssysteme GmbH, wurde 1987 gegründet.

 

Eingebunden in die ASYS Group und deren agiles Produktionsnetzwerk zeichnet sich TECTON durch höchste Flexibilität und Innovationsstärke aus. Dadurch sorgt das Unternehmen mit innovativen Handling- und Transfersystemen für höchste Nutzungsgrade bei kürzesten Zykluszeiten. Die Handling-Experten sorgen für weit mehr als die geordnete Zu- und Abführung von Produkten und Trays. Full-Service Leistung ist bei TECTON selbstverständlich: Dazu gehört u.a. die gemeinsame Erstellung eines Pflichtenheftes über produktbezogene Sonderkonstruktion, eigene Tray-Entwicklung bis hin zur GU-Projektleitung.

 

Leistungen

03 PARIO simplex

PARIOHigh-End Palettierer

Erfahren Sie mehr über die ASYS TECTON Produkte der

 PARIO Palettieren Produkte

04 Transferstrecke schwenkbar

MOTUS Modulare Transferstrecke

Erfahren Sie mehr über die ASYS TECTON Produkte der

 MOTUS Transferstrecken Produkte 

Historische Meilensteine

  • 1956 - heute
    Über 30 Jahre Erfahrung in Palettier- und Transfertechnik

    2011
    ASYS TECTON GmbH, ehemals Grässlin Automationssysteme GmbH wird ein Unternehmen der ASYS Gruppe. Start mit 32 Mitarbeitern

    2012
    Umzug an den neuen Standort Mönchweiler mit einer Produktionsfläche von 550 m²

    2014
    Gebäudeerweiterung auf insg.  2000  m² mit über 50 Mitarbeitern 

    2015
    PARIO 3000, High-End Palettiersystem erhältlich mit dem preisgekrönten, intuitiven User-Interface SIMPLEX

    2016
    PARIO 3000, wird erstmals mit dem autonomen Roboter, PULSE UNITR, be- und entladen 

  • 51 Mitarbeiter (Stand Januar 2016)